NEUE Produkte

BR12 - Hochleistungsregelventil

Das Hochleistungsregelventil BR12 wird in automatisierten, industriellen Anlagen zur Regelung des Durchflusses von Dampf, Gasen und Flüssigkeiten verwendet. Die breite Materialpalette, verschiedene Ausführungsmöglichkeiten, exzellente Druck- und Temperaturparameter machen das Ventil auch unter schwierigsten Betriebsbedingungen anwendbar und finden vor allem im Kraftwerksbereich hohe Akzeptanz.

BR13 - 3-Wege-Ventil

Das 3-Wege-Regelventil BR 13 wird eingesetzt um Medienströme zu mischen (BR 13M) oder zu teilen (BR 13R). Das Einsatzgebiet befindet sich in den verschiedensten Branchen der Industrie. 

BR33 - Drehkegelventil

Das Anwendungsspektrum des Drehkegelventils BR 33 entspricht dem „normalen“ Hubventil, jedoch bieten sich auch Einsatzmöglichkeiten für viele Sonderanwendungen. Vor allem auch bei feststoffhaltigen Medien findet das Ventil in automatisierten, industriellen Anlagen zur Regelung des Durchflusses Verwendung.

ZSN - Druckregler (ohne Hilfsenergie)

Druckregler der Reihe ZSN werden für die Durchflussregelung mittels fest eingestelltem Nachdruck (ZSN 1) oder Vordruck (ZSN 3) ohne Hilfsenergie (Eigenmedium-gesteuert) in Heizsystemen und in der Industrie- und Verfahrenstechnik von Wasser und Wasserdampf (max. 200 °C) und nichtentzündlicher Gase (max. 80 °C) eingesetzt.

P/R & P1/R1 - Pneumatische Antriebe

Die pneumatischen Mehrfedermembranantriebe der Typen P/R (Säulenantrieb) und P1/R1 (Gußlaterne) dienen zur Steuerung der Regelventile und anderen Stellgliedern in industriell automatisierten Systemen.

Optionale Ausführungen mit Handrad möglich (Typ N [oben] für Typ P/R und Typ B [seitlich] für Typ P1/R1).

P1-R1-630